RLS gut behandeln UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

News & Aktuelles rund um RLS

Es ist uns wichtig, Sie regelmäßig mit aktuellen Themen rund um Ihre Erkrankung zu versorgen. Das Krankheitsbild RLS ist unglaublich vielschichtig und betrifft alle Bereiche des Lebens. Wir stellen regelmäßig interessante Themen zum Leben mit RLS für Sie zur Verfügung und fassen Tipps für die unterschiedlichsten Bereiche zusammen.

Immer aktuell informiert

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und stellen Sie sicher, dass Sie keinen Artikel mehr verpassen. Wir schicken Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle News zum Thema RLS zu. Wenn Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit wieder abbestellen.

  • Alternative Behandlungsmöglichkeiten bei RLS

    Nicht wenige Betroffene mit Restless-Legs-Syndrom (RLS) versuchen Methoden aus der Natur- und Alternativmedizin, um eine Linderung ihrer Beschwerden zu erfahren. Auch wenn es bisher keine ausreichenden, wissenschaftlichen Beweise der Wirksamkeit für die angepriesenen alternativen Behandlungsmöglichkeiten gibt, berichteten inzwischen viele Menschen mit RLS von positiven Erfahrungen mit alternativen Heilmethoden.107

    Weiterlesen

  • RLS und Akupunktur

    Abgesehen von der Behandlung mit Medikamenten, gibt es eine Reihe anderer Therapieansätze, mit denen die Beschwerden eines RLS gelindert werden können. Nicht-medikamentöse Maßnahmen können die medikamentöse Behandlung unterstützen oder in einigen Fällen auch ersetzen.

    Weiterlesen

  • RLS und Eisenmangel

    Eisen ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das für viele grundlegende Körperfunktionen benötigt wird. So spielt es als Bestandteil von Hämoglobin (roter Blutfarbstoff) eine wichtige Rolle bei der Versorgung von Zellen mit Sauerstoff. Darüber hinaus ist es essentiell für zelluläre Prozesse, wie z.B. die DNA-Synthese, die Neubildung von Zellen oder die zelluläre Energieproduktion. Eine angemessene Eisenversorgung wird auch für eine normale Funktion des Gehirns benötigt, insbesondere für geistige Fähigkeiten, wie z.B. Lernen und Gedächtnis.70

    Weiterlesen

  • Restless-Legs-Syndrom – Langzeitprognose

    RLS ist eine chronische, meist langsam fortschreitende Erkrankung. Wie sie verläuft und welcher Schweregrad vorliegt, ist bei jedem Patienten individuell sehr unterschiedlich.62

    Weiterlesen

  • Restless-Legs-Syndrom und Augmentation

    Bei einer medikamentösen Therapie können Nebenwirkungen in der Regel nicht ausgeschlossen werden. Nebenwirkungen können auch im Verlauf einer Therapie auftreten, obwohl das Medikament zuvor gut vertragen wurde. Die Augmentation ist eine spezielle Nebenwirkung der medikamentösen RLS-Therapie mit L-Dopa, wurde aber auch, wesentlich seltener, für die Therapie mit Dopaminagonisten beschrieben.55

    Weiterlesen

  • Therapiemöglichkeiten beim Restless-Legs-Syndrom

    Bei vielen RLS-Patienten können bereits Veränderungen der Lebensweise die Beschwerden mildern. Bei einer sogenannten sekundären RLS-Erkrankung kann die Behandlung der Grunderkrankung, wie Eisenmangel, ausreichen, um die Symptome zu lindern.50 Bei Patienten mit mittelschwer bis stark ausgeprägten RLS-Beschwerden reichen diese Maßnahmen jedoch nicht aus. In diesem Fall ist eine medikamentöse Therapie erforderlich.50

    Weiterlesen

Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser RLS aktuell Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten aus dem Bereich RLS.


Bedingungen:

Sie stimmen dem Erhalt des RLS aktuell Newsletter der UCB Pharma GmbH zu. Der RLS aktuell Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen zu Themen aus dem Bereich RLS.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck der Newsletter-Zusendung durch die UCB Pharma GmbH erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.

Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unseres Newsletters in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung für die Zusendung des RLS aktuell Newsletter mit Wirkung für die Zukunft unter dieser Adresse oder dem in jedem Newsletter angegebenen Abmelde-Link widerrufen. Ein Widerruf ist auch per E-Mail an UCBCares.DE@ucb.com oder durch Zusendung einer Nachricht an unser Kundenservice-Center UCBCares™, entweder postalisch an: UCB Pharma GmbH, Alfred-Nobel-Str. 10, 40789 Monheim oder per Telefax an: 02173 48 4841 möglich.

Kostenloser Kontakt
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".