RLS gut behandeln UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Restless-Legs-Syndrom und Ernährung


  • Für RLS-Patienten gilt, wie für alle anderen Menschen auch, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung das Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit stärkt. Obwohl es keine spezielle Diätvorschrift für RLS-Patienten gibt, können Sie einige Tipps zur Ernährung beachten und somit selbst etwas für Ihre Gesundheit tun.

    restless legs syndrom und ernaehrungAuf Kaffee, Zigaretten und Alkohol lieber verzichten.

    Koffein, Nikotin und Alkohol begünstigen RLS-Beschwerden und können Schlafstörungen verursachen.66 Daher sollten Sie Kaffee, Zigaretten und alkoholische Getränke nur in Maßen konsumieren und möglichst nicht am Abend vor dem Einschlafen. Am besten Sie verzichten Ihrer Gesundheit zu Liebe ganz darauf!66 Auch Schokolade, schwarzer Tee, Mate-Tee und Cola enthalten Koffein. Verzichten Sie versuchsweise einige Wochen ganz auf Koffein-haltige Getränke und auf Schokolade – so können Sie austesten, ob sich die RLS-Beschwerden verbessern.67

    Nahrungsmittel, die viel Glutamat enthalten, sowie Getränke, die mit dem Zuckeraustauschstoff Aspartam gesüßt sind, können ebenfalls RLS-Beschwerden verstärken und sollten daher vermieden werden.66

    Sowohl Hunger als auch ein voller Magen stören den Schlaf.

    Vermeiden Sie ein fülliges Abendessen. Ein kleiner Snack vor dem Zubettgehen kann dagegen hilfreich sein.67 Es gibt einige Nahrungsmittel, wie Milch und Milchprodukte, die die Aminosäure L-Tryptophan enthalten und dadurch günstig auf den Schlaf wirken.67 L-Tryptophan wird auch medikamentös als mildes Schlafmittel und Antidepressivum eingesetzt.67 Das Hausmittel „heiße Milch mit Honig“ hat also tatsächlich eine schlaffördernde Wirkung. Zu den schlaffördernden Nahrungsmitteln gehören:66

    •    Milch- und Milchprodukte (z.B. Schmelzkäse)
    •    Teigwaren
    •    Süßigkeiten
    •    Erdnüsse
    •    Fleisch
    •    Bestimmte Obstsorten: Ananas, Bananen, Datteln und Feigen

    Einige Nahrungsmittel hemmen dagegen den Schlaf und sollten daher gemieden werden. Dazu gehören:66

    •    Eier
    •    Fisch
    •    Magermilch und Joghurt
    •    Erbsen, grüne Bohnen
    •    Möglicherweise bestimmte Konservierungsstoffe
    •    Saccharin (Süßstoff)

    Eine ausgewogene Ernährung verhindert Eisenmangel

    Eisenmangel kann RLS auslösen und die Gefahr für das wichtigste Problem der RLS-Therapie, die Augmentation, erhöhen.68 Unter Augmentation versteht man die Zunahme der RLS-Beschwerden während der medikamentösen Therapie, obwohl die Medikamenten-Dosis erhöht wird.68
    Eisenmangel ist in der Bevölkerung weit verbreitet, insbesondere bei Frauen aufgrund der Eisenverluste durch die Regelblutung.66 RLS-Patienten sollten daher auf eine ausreichende Zufuhr von Eisen durch die Nahrung achten.66 Eisenpräparate dagegen beinhalten die Gefahr einer übermäßigen Eisenzufuhr und sollten nur unter ärztlicher Kontrolle eingenommen werden.66 Pflanzliches Eisen kann vom Körper schlechter genutzt werden als Eisen aus tierischer Herkunft.66 Durch Vitamin C und Zitronensaft wird die Aufnahme von Eisen aus den Nahrungsmitteln gefördert. Andere Nahrungsmittel dagegen hemmen die Eisenaufnahme und sollten daher gemieden werden (siehe Tabelle).66

    rls und ernaehrung





    Tags:
    Kategorie:
Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser RLS aktuell Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten aus dem Bereich RLS.


Bedingungen:

Sie stimmen dem Erhalt des RLS aktuell Newsletter der UCB Pharma GmbH zu. Der RLS aktuell Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen zu Themen aus dem Bereich RLS.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Zweck der Newsletter-Zusendung durch die UCB Pharma GmbH erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.

Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unseres Newsletters in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung für die Zusendung des RLS aktuell Newsletter mit Wirkung für die Zukunft unter dieser Adresse oder dem in jedem Newsletter angegebenen Abmelde-Link widerrufen. Ein Widerruf ist auch per E-Mail an UCBCares.DE@ucb.com oder durch Zusendung einer Nachricht an unser Kundenservice-Center UCBCares™, entweder postalisch an: UCB Pharma GmbH, Alfred-Nobel-Str. 10, 40789 Monheim oder per Telefax an: 02173 48 4841 möglich.

  1. Sieb JP. Restless Legs – Endlich wieder ruhige Beine. 3. Aufl. 2010 Trias Verlag.
  2. Sieb JP. Restless Legs: Wie können Betroffene sich selbst helfen? Das Schlafmagazin, Ausgabe 3/2009
  3. Leitlinie Restless-Legs-Syndrom (RLS) und Periodic Limb Movement Disorder (PLMD). Hrsg. Diener HC, Weimar C und der Kommission Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), 5. Auflage, Georg Thieme Verlag 2012
Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".